IP Institut für Personalmanagement

Die IP Institut für Personalmanagement GmbH – gegründet 2002 – ist ein Unternehmen der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) in Kooperation mit der Freien Universität Berlin und der Universität Potsdam.

Das IP Institut für Personalmanagement begleitet Unternehmen und öffentliche Einrichtungen bei der Organisation von Personalmanagement-Systemen in Phasen struktureller Neuorientierung. Dazu gehören die Entwicklung von Konzepten zum strategischen Personalmanagement und die wissenschaftliche Begleitung personalwirtschaftlicher Projekte.

Bestandteile der Forschungsdienstleistungen des IP Instituts sind empirische Erhebungen auf betrieblicher Ebene und die Evaluierung personalwirtschaftlicher Prozesse und Maßnahmen. Die Marktbeobachtung und Trendanalyse im Personalmanagement stellt einen weiteren Dienstleistungsbereich im Rahmen anwendungsorientierter Auftragsforschung dar.

Für Entscheidungsträger im politischen Raum erstellt das IP Institut wissenschaftliche Expertisen und analysiert die Wirkung arbeitsmarkt- und bildungspolitischer Maßnahmen auf die Personalpolitik von Unternehmen. Darüber hinaus begutachtet das IP Institut personalpolitisch relevante Förderprojekte.

Ergibt sich aus den Beratungsleistungen Weiterbildungs- oder Trainingsbedarf, kann das IP Institut – in Zusammenarbeit mit dem bbw Bildungswerk der Wirtschaft – projektbegleitende Angebote machen.

Kontakt

Sven Weickert
Geschäftsführer
Sven
Weickert
Telefon:
+49 30 31005-141
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Weickert [at] vme-net.de

Projekte und Netzwerke

Projekte und Netzwerke IP GmbH
IP Institut

Ein Überblick