Wirtschaftspolitik

Standortbedingungen optimieren, Innovationen fördern

Attraktive Standortbedingungen und eine kluge Wirtschaftspolitik stärken die Wettbewerbsfähigkeit unserer Unternehmen. Wachstum erfordert moderne Infrastrukturen, starke Innovationssysteme und eine wirkungsvolle Wirtschaftsförderung – dafür setzen wir uns ein. Unser Leitbild ist eine freiheitliche Wirtschaftsordnung, die auf Eigenverantwortung, Innovationskraft und einem funktionierenden Wettbewerb basiert.

Als größter Branchen-Arbeitgeberverband in Berlin und Brandenburg sind wir eine starke Stimme für die Interessen der M+E-Unternehmen. Wir stehen im regelmäßigen Dialog mit Gewerkschaften, der Politik, der Verwaltung, den Gerichten, der Sozialversicherung und den Medien. Über unsere Mitgliedschaft bei den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB), dem regionalen Spitzenverband der Arbeitgeber, sowie dem Bundesverband der M+E-Arbeitgeber GESAMTMETALL vertreten wir die Interessen der regionalen Metall- und Elektroindustrie auf Landes- und Bundesebene.

Kontakt

Burkhard Rhein
Umwelt-, Energie- und Infrastrukturpolitik
Burkhard
Rhein
Telefon:
+49 30 31005-117
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Rhein [at] vme-net.de
Klaus Jeske
Volkswirtschaft und Statistik
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] vme-net.de