20.04.20

Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung - Bewerbungsphase gestartet

„Geht nicht – gibt’s nicht! Bildungseinrichtungen zeigen und fördern Problemlösekompetenz“

Noch bis zum 16. August läuft die Bewerbungsfrist für den Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung, der dieses Jahr unter dem Motto: „Geht nicht – gibt’s nicht! Bildungseinrichtungen zeigen und fördern Problemlösekompetenz“ steht. Ausgelobt wird der Preis vom Bundesverband der Deutschen Arbeitgeber (BDA).

Bewerben können sich Kitas, Schulen, Berufsschulen und Hochschulen mit ausgeprägter Problemlösekultur.

Unterstützt wird der Preis von der Deutschen Bahn AG sowie der Deutschen Telekom AG. In jeder Kategorie gibt es 10.000 Euro zu gewinnen. Die Preisverleihung findet am 26. November 2020 beim Deutschen Arbeitgebertag in Berlin statt. Alle Infos zur Ausschreibung gibt es unter www.arbeitgeberpreis-fuer-bildung.de.

Bewerbung

Ihre Ansprechpartner im Verband

Thoralf Marks
Berufs-, Schul- und Ausbildungspolitik
Thoralf
Marks
Telefon:
+49 30 31005-209
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Marks [at] vme-net.de
Jutta Wiedemann
Abteilungsleiterin Betriebliche Personalpolitik und Fachkräftesicherung
Jutta
Wiedemann
Telefon:
+49 30 31005-207
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Wiedemann [at] vme-net.de