07.07.23 | 08:00
Zum Kalender hinzufügen
digitale Veranstaltung

Mobility Innovators Group

Zukunft gestalten, Neues wagen - Mobilität sicher und intelligent gestalten
Im Rahmen unserer eMO-UVB-Frühstücksdebatte „Intelligente Mobilität“ diskutieren wir mit Nathalie Teer, Strategic Affairs Lead bei EasyMile.

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität am Freitag, den 7. Juli 2023, ab 8:00 Uhr.

Seit 2022 ist vollautomatisiertes Fahren (Level 4) auf Deutschlands Straßen gesetzlich möglich. Autonomes Fahren als „The Next Big Thing“ der Mobilität ist aus dem Verkehrssystem der Zukunft längst nicht mehr wegzudenken.

Als Ergänzung des ÖPNV, kann der Einsatz autonomer Shuttles in Außenbezirken die Mobilität der Menschen zukünftig erheblich verbessern, da sind sich Expert:innen einig. Auch in der Logistik wurden die Potentiale autonomer Fahrzeuge bereits erkannt. Doch wann wird sich die Technologie durchgesetzt haben? Wie kann die Regulierung bestmöglich und zügig umgesetzt werden? Und sind Städte, Politik und Wirtschaft -und vor allem: sind WIR- überhaupt schon bereit dafür?

Nathalie Teer, Strategic Affairs Lead bei EasyMile wird in ihrem Impuls auf unserer digitalen Frühstücksdebatte Intelligente Mobilität von UVB und eMO am 7. Juli 2023, 8 Uhr, den Status Quo des Autonomen und Vernetzten Fahrens (AVF) in Deutschland sowie verschiedene Anwendungsfälle beleuchten.

EasyMile entwickelt autonome Technologie- und Fahrzeuglösungen für den Personen- und Güterverkehr weltweit und leistet damit Pionierarbeit auf dem Gebiet des autonomen Fahrens. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir über die Chancen sowie die bestehenden Herausforderungen des AVF diskutieren.

Die Veranstaltung erfolgt wieder über das virtuelle Meetingtool Microsoft Teams.

Wir freuen uns auf Sie.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt auf persönliche Einladung. Daher werden wir einige Tage vor der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung (bzw. -absage) versenden. Wir bitten um Verständnis, dass Sie nur mit einer Bestätigung teilnehmen können.

Wenn Sie mehr zu Teilnahmemöglichkeiten und inhaltlichen Schwerpunkten erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Herrn Burkhard Rhein (Telefon 030 31005-117, rhein@uvb-online.de).

Veranstalter



Berliner Agentur für Elektromobilität
Berlin Partner für Wirtschaft
und Technologie GmbH (eMO)

Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Tel.: 030 46302-351
Mail: info@emo-berlin.de

 


Unternehmensverbände
Berlin und Brandenburg e. V. (UVB)

Am Schillertheater 2
10625 Berlin

Tel.: 030 31005-117
Mail: Rhein@uvb-online.de

Ihre Ansprechpartner

Burkhard Rhein
Abteilungsleiter Industrie-, Energie- und Infrastrukturpolitik
Burkhard
Rhein
Telefon:
+49 30 31005-117
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Rhein [at] vme-net.de
Sven Weickert; UVB; Geschäftsführung
Geschäftsführer
Sven
Weickert
Telefon:
+49 30 31005-141
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Weickert [at] vme-net.de