29.11.18 | 13:00Berlin

Tag der offenen Tür im ABB Ausbildungszentrum Berlin

Spannende Ausbildungsberufe, Infos zum Bewerbungsverfahren und ein Rundgang durch die hochmoderne Lehrwerkstatt - das erwartet interessierte Schülerinnen und Schüler beim ABB Ausbildungszentrum. Der M+E-InfoTruck ist auch vor Ort.

Elektroniker/in für Automatisierungstechnik oder doch Werkzeugmechaniker/in? Wer vor dieser Frage steht, sollte sich den Tag der offenen Tür beim ABB Ausbildungszentrum nicht entgehen lassen.

Willkommen sind Schülerinnen und Schüler genauso wie Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Betreuerinnen und Betreuer aus sozialen Projekten sowie andere Interessierte. Auf einem begleiteten Rundgang durch die Ausbildungsräume und die -werkstatt können die vielfältigen Tätigkeiten und interessanten Möglichkeiten der gewerblich-technischen Ausbildung erkundet werden.

Zusätzliche Informationen zum breiten Berufswahlspektrum und die Möglichkeit, sich an technischen Exponaten auszuprobieren bietet der InfoTruck der Metall- und Elektroindustrie, der davor und danach zu einem Besuch einlädt.

Zeit: 13.00-18.00 Uhr

Anmeldung: für Einzelpersonen und kleinere Gruppen nicht notwendig / um größere Gruppen einzuplanen, melden Sie sich bitte im Vorfeld bei Frau Tabak-Balks oder Frau Czybik an
 

Veranstaltungsort

ABB Ausbildungszentrum,
Lessingstraße 89, 13158 Berlin

Ihre Ansprechpartnerin beim ABB Ausbildungszentrum

Selma Tabak-Balks
Telefon: +49 30 9177-3514
E-Mail: selma.tabak-balks@de.abb.com

Ihre Ansprechpartnerin beim VME

Stefanie Cyzbik
Assistenz Ausbildungsmanagement
Stefanie
Czybik
Telefon:
+49 30 31005-237
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Czybik [at] vme-net.de