Hauptstadtregion

Die mehr als 100.000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg erwirtschafteten allein im Jahr 2014 einen Umsatz von 21,5 Milliarden Euro. Das entspricht rund 43 Prozent des gesamten Umsatzes des verarbeitenden Gewerbes in der Region. Damit ist die M+E-Industrie auch in der Hauptstadtregion Herz und Motor unserer Wirtschaft. Auf dieser Seite stellen wir in unregelmäßiger Folge VME-Mitgliedsunternehmen aus Berlin und Brandenburg vor.

13.06.24
Berlin
Metall-Arbeitgeber in der Hauptstadtregion verlangen mehr politischen Rückenwind für Unternehmen
Die Metall- und Elektroindustrie in der Hauptstadtregion ist mit der Politik der Ampel-Regierung unzufrieden. Zudem warnt sie vor neuen Belastungen, etwa durch die anstehende Tarifrunde der Branche im Herbst.
KST, Kraftwerks- und Spezialteile, Berlin, Reinickendorf, Techniker
22.04.24
Berlin
Jetzt kommen die Frauen
KST macht in Berlin-Pankow Kraftwerks-Turbinen fit für ein langes Leben. Im Management sind Männer in der Minderheit.
31.01.24 DesignOffices Berlin Humboldthafen
Transformation aktiv gestalten: Berlin-Brandenburg auf dem Weg zum Fahrzeugland 2.0
Die Fahrzeug- und Zulieferindustrie sieht sich mit einer komplexen Umbruchsituation konfrontiert. Wir begleiten diesen Transformationsprozess mit vielen verschiedenen Veranstaltungen.
10.10.23
Berlin
Saubere Sache – Waschmaschinen aus Berlin
Bei BSH geht es rund: Im Wäschepflege-Zentrum in Spandau entwickelt das Unternehmen die Hausgeräte der Zukunft. Energie zu sparen ist dabei nicht einmal die wichtigste Anforderung.
08.09.23 WvSC Werner-von-Siemens Center for Industry and Science
Innovations- und Transformationsprozesse im Unternehmen gestalten
Die Fahrzeug- und Zulieferindustrie sieht sich mit einer komplexen Umbruchsituation konfrontiert. Wir begleiten diesen Transformationsprozess mit unserer Workshopreihe. Beim ersten Termin geht es um Innovationsprozesse sowie Methoden und Werkzeuge zur Ableitung eines Transformationsansatzes.
BSH, Virtual Reality, Entwicklung, Waschmaschinen
01.08.23
Saubere Sache
Die BSH Hausgeräte GmbH entwickelt in Siemensstadt Waschmaschinen für den Weltmarkt. Dabei geht es um viel mehr, als Wasser und Strom zu sparen.
12.07.23
Berlin
Wechsel in der Hauptgeschäftsführung der Metall-Arbeitgeber in Berlin und Brandenburg
Wechsel an der Spitze des VME: Nach 16 Jahren als Hauptgeschäftsführer verlässt Christian Amsinck den Verband. Zu seinem Nachfolger berief der Vorstand Alexander Schirp.
05.07.23
Potsdam
Brandenburger Innovationspreis 2023
Preisträgerinnen und Preisträger überzeugen mit großartigen Ideen auf der 1. Cross Cluster Konferenz unter dem Motto „Zukunft. Nachhaltig. Gestalten“.
05.07.23 Haus der Wirtschaft
ReTraNetz-BB: Online-Workshop Digitale Transformation
Die Fahrzeug- und Zulieferindustrie sieht sich mit einer komplexen Umbruchsituation konfrontiert. Am 05.07.23 geht es nun um die weitere Konkretisierung der damit einhergehenden Potenziale - durch einen intensiven Austausch mit interessierten regionalen Unternehmen.
Kieback&Peter, Berlin, Teambild
10.05.23
Die Energiesparmeister
Der Gebäudebereich ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor der Energiewende. Der Hidden Champion Kieback&Peter aus Berlin-Neukölln ist spezialisiert auf den intelligenten Umgang mit Energie in Gebäuden.

Ihre Ansprechpartner

Andreas Schulz, Geschäftsführer, Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg
Stv. Hauptgeschäftsführer
Andreas
Schulz
Telefon:
+49 30 31005-116
Telefax:
+49 30 31005-201
E-Mail:
Andreas.Schulz [at] vme-net.de