Digitale Bildung

Der digitale Wandel hat längst alle Bereiche der Gesellschaft erfasst. Darauf muss auch das Schulsystem reagieren. Deshalb machen wir uns stark für eine bessere technische Ausstattung der Schulen und für die nötige permanente Qualifizierung der Lehrkräfte. Mit Initiativen und Projekten unterstützen wir die Schulen im digitalen Wandel.

Die SCHULEWIRTSCHAFT-Akademie Berlin-Brandenburg

Unter der neuen Dachmarke SCHULEWIRTSCHAFT-Akademie bündeln die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) eine Reihe von Bildungs-Aktivitäten zur Lehrerfortbildung und Förderung der Berufs- und Studienorientierung an den Schulen. Digitale Bildung und Medienkompetenz sind angesichts der sich wandelnden Arbeitswelten Schwerpunktthemen des Angebots. Die SCHULEWIRTSCHAFT-Akademie bietet Bewerbungstrainings, Hilfen bei der Gründung der eigenen Firma, Informationsveranstaltungen über zukunftsträchtige Berufe und vieles mehr. Als Mitglied der UVB unterstützen wir die SCHULEWIRTSCHAFT-Akademie tatkräftig.

Digitaler Wandel
02.05.19
Nachholbedarf beim Thema Digitalisierung in der dualen Berufsausbildung
Das IW Köln hat in einer aktuellen Studie untersucht, inwiefern sich der digitale Wandel auf die Ausbildungsaktivitäten in den Unternehmen auswirkt.
Digitale Bildung an Schulen
21.02.19
Berlin
"Höchste Zeit, dass die Schulen bei der Digitalisierung aufholen"
Sven Weickert, für Bildungsfragen zuständiger Geschäftsführer der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB), zur Einigung im Vermittlungsausschuss auf den Digitalpakt
E-Commerce
02.07.18
Neuer Ausbildungsberuf: Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce
Ab dem 1. August 2018 trägt ein neuer dualer Ausbildungsberuf der zunehmenden Digitalisierung der Wirtschaft Rechnung.
Industrie 4.0: Digitalisierung der Arbeitswelt
18.06.18
Industrielle Metall- und Elektroberufe werden digital
In einem agilen Verfahren haben die Sozialpartner gemeinsam die M+E-Berufe modernisiert und fit gemacht für die Industrie 4.0.
Schule digital
31.05.17
Die Berufsschule 4.0
Die Kultusministerkonferenz (KMK), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ergreifen gemeinsam Initiative für Berufsschulen als moderne und zukunftsfeste Lernorte.
Frank Schröder (k.o.s. GmbH)
31.05.17
Über die Digitalisierung der Ausbildung
Was bedeutet die Beschleunigung der Digitalisierung für die Aus- und Weiterbildung in Unternehmen? Das war die zentrale Frage des M+E-Berufsbildungsausschusses am 30. Mai im Haus der Wirtschaft – letztmalig unter Leitung des langjährigen Vorsitzenden Martin Stöckmann
Digitale Bildung
16.05.17
Berlin
Kleines 3x3 der New Educonomy
werkstatt.bpb über die Chancen und Risiken des Engagements der Digitalwirtschaft im Bildungsbereich und die Auswirkungen auf ein freies und demokratisches Bildungsideal.
Digitale Lehrmethoden an der Hochschule
10.05.17
Berlin
Sonderkommission „Ausbildungsplatzsituation und Fachkräftebedarf“: Digitalisierung bringt neue Herausforderungen
Digitale Bildung muss entlang der gesamten Bildungskette im Mittelpunkt zu stehen – von der frühkindlichen Bildung über die allgemeinbildenden Schulen bis zur Aus- und Weiterbildung.
Schulcloud
03.04.17
Potsdam
Erste bundesweite Schul-Cloud startet in die Pilotphase
26 MINT-EC-Schulen beteiligen sich an der Erprobung und Entwicklung der Schul-Cloud und entwickeln Konzepte zur Einführung und Anwendung der Schul-Cloud in der Unterrichtsplanung und -durchführung.
Digitalisierung
31.03.17
Ausbildung und Qualifizierung für die Industrie 4.0
Bereits im Frühjahr 2016 hatten sich die Arbeitgeberverbände Gesamtmetall, VDMA und ZVEI mit der IG Metall in einer Sozialpartnervereinbarung darauf verständigt, die Industrie-4.0-relevanten Ausbildungsberufe und Fortbildungen hinsichtlich der Integration von Aspekten digitaler Arbeit zu untersuchen. Nun liegt das Ergebnis vor.

Kontakt

Sophia Madeleine Gaebler
Schul- und Hochschulpolitik
Sophia Madeleine
Gaebler
Telefon:
+49 30 31005-126
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Gaebler [at] vme-net.de
Thoralf Marks
Berufs- und Ausbildungspolitik
Thoralf
Marks
Telefon:
+49 30 31005-209
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Marks [at] vme-net.de
Madlen Dietrich
Startup-Wirtschaft und Innovationspolitik
Madlen
Dietrich
Telefon:
+49 30 31005-206
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Dietrich [at] vme-net.de