09.12.14dbb forum berlin

Unternehmensstrategie Ausbildungsqualität: strukturiert, qualitätsorientiert und zielgruppengerecht ausbilden

UVB-Geschäftsführer Alexander Schirp | Foto: k.o.s. GmbH

Die Stärkung der dualen Ausbildung als ein wesentliches Element des deutschen Bildungssystems war auch Kernthema der heutigen Fachtagung „Unternehmensstrategie Ausbildungsqualität“ der k.o.s. GmbH, zu der rund 100 Vertreter/innen von Unternehmen, der Sozialpartner, der Branchen- und Berufsverbände sowie der zuständigen Verwaltungen ins dbb forum berlin kamen. UVB-Geschäftsführer Alexander Schirp hielt die Keynote. Unter dem Titel „Ein starkes Modell – Wie machen wir die duale Ausbildung fit für die Zukunft?“ gab Schirp einen Überblick über politische Rahmenbedingungen und betriebliche Handlungsansätze, mit denen Unternehmen die Ausbildung strukturiert, qualitätsorientiert und zielgruppengerecht gestalten können und so zur Steigerung der Attraktivität der dualen Berufsausbildung beitragen.

Kontakt

Alexander Schirp, UVB, stv. Hauptgeschäftsführer, Unternehmensverbände, Berlin, Brandenburg
Abteilungsleiter Arbeitsmarkt, Ausbildung, Gesundheitspolitik
Alexander
Schirp
Telefon:
+49 30 31005-106
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Schirp [at] vme-net.de
Thoralf Marks
Berufs-, Schul- und Ausbildungspolitik
Thoralf
Marks
Telefon:
+49 30 31005-209
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Marks [at] vme-net.de