30.11.21 | 09:00 bis 10:30
Zum Kalender hinzufügen
Berlin

Webinar 3G am Arbeitsplatz – Neuregelung des § 28b IfSG

Am 24. November 2021 ist das „Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze in wesentlichen Teilen in Kraft getreten. In diesem Webinar haben wir über diese Neuregelung und die damit einhergehenden praktischen Umsetzungsfragen informiert.

Das „Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze anlässlich der Aufhebung der Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ ist am 23. November 2021 im Bundesgesetzblatt  veröffentlicht worden und am 24. November 2021 in wesentlichen Teilen in Kraft getreten. Die Novellierung des Infektionsschutzgesetzes beinhaltet u.a. die Einführung einer umfassenden 3G-Regelung für das Arbeitsverhältnis.

In unserem Webinar haben wir über diese Neuregelung und die damit einhergehenden Umsetzungsfragen in der Praxis informiert.

Ihre Referentin

RAin Carolin Vesper
Leiterin Abteilung Arbeitsrecht und Soziale Sicherung, Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg

Video

„3G am Arbeitsplatz - Neuregelung des § 28b IfSG“: Mitschnitt des Webinars vom 30. November 2021 (Dauer: 1:23:44 Std.)

Präsentation

Webinar „3G am Arbeitsplatz – Neuregelung des § 28b IfSG“

Präsentation von Carolin Vesper, UVB

Ihre Ansprechpartner im Verband

Alexander Schirp, UVB, stv. Hauptgeschäftsführer, Unternehmensverbände, Berlin, Brandenburg
Stellvertretender Hauptgeschäftsführer
Alexander
Schirp
Telefon:
+49 30 31005-106
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Schirp [at] vme-net.de
Rechtsanwältin, Carolin Vesper, Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg, Arbeitsrecht
Abteilungsleiterin Arbeitsrecht und Soziale Sicherung
Carolin
Vesper
Telefon:
+49 30 31005-146
Telefax:
+49 30 31005-154
E-Mail:
Vesper [at] vme-net.de