Aktuelles

Hier informieren wir über das aktuelle schulpolitische Geschehen in der Hauptstadtregion. Über unsere Mitgliedschaft bei den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) vertreten wir die bildungspolitischen Interessen unserer Mitglieder auf Landesebene und engagieren uns in den relevanten Organisationen, Institutionen und Gremien.

Lesen Sie mehr über Aktivitäten und Angebote der regionalen Schulen, Politik und Verwaltung sowie Hinweise zu interessanten Studien und Publikationen, die unsere zentralen Anliegen in der Schulpolitik stärken: eine hohe Schulqualität, individuelle Berufs- und Studienorientierung, gezielte MINT-Förderung sowie die partnerschaftliche Vernetzung von Schule und Unternehmen.

05.10.16
Berlin
Verstehen fängt mit Selbermachen an
UVB und VME stiften Förderpreis "Praktisches Lernen" für erfolgreiche Schulprojekte.
28.09.16
Berlin | Haus der Wirtschaft
"Praxis, Praxis und nochmals Praxis"
„Schule aus - was dann?“ Sechs Berliner Schulen helfen vorbildlich, darauf eine Antwort zu finden. Dafür sind sie nun mit dem Qualitätssiegel für exzellente berufliche Orientierung ausgezeichnet worden.
Digitale Bildung in der Schule
18.08.16
Amsinck: „Kinder und Jugendliche in der Hauptstadtregion brauchen bessere Bildungschancen“
Arbeitgeber in Berlin und Brandenburg zu INSM-Bildungsmonitor: Verbesserungen im Bundesländer-Vergleich reichen noch nicht
Schulpolitik
16.06.16
Berlin
UVB zu Erwerbstätigkeit und Bildungsbericht 2016: Wir brauchen einen Aufbruch für mehr Qualität in der Bildung
Amsinck: Jeder elfte Jugendliche scheitert in der Schule - das gibt Anlass zur Sorge.
16.06.16
Berlin
Bildung in Deutschland 2016
Der von Kultusministerkonferenz und Bundesministerium für Bildung und Forschung vorgestellte Bericht bescheinigt Deutschland eine positive Entwicklung. Die Herausforderungen bleiben jedoch groß.

Kontakt

Sophia Madeleine Gaebler
Schul- und Hochschulpolitik
Sophia Madeleine
Gaebler
Telefon:
+49 30 31005-126
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Gaebler [at] vme-net.de