MINT-Förderung

Qualifizierte Nachwuchskräfte sind ein wichtiger Baustein für die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Insbesondere im naturwissenschaftlich-technischen Bereich ist es jedoch schwer, sie zu finden. Deshalb engagieren wir uns für eine Berufs- und Studienorientierung, die Schülerinnen und Schüler frühzeitig an die gewerblich-technische Berufswelt heranführt und Perspektiven aufzeigt. 

Den Schwerpunkt legen wir dabei auf die Förderung der MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Hier initiieren und begleiten wir Projekte, die den gelernten Unterrichtsstoff durch außerschulische Angebote der M+E-Industrie begleiten. Berufsbezogen werden hier Aufgabenfelder und Anforderungen der Arbeitswelt veranschaulicht, um so schon früh das Interesse für technische Berufe zu wecken.

girlsatec
30.11.16
Berlin
MINT-Herbstreport 2016
Thematischer Schwerpunkt des aktuellen Reports sind die Bedeutung und Chancen der Zuwanderung.
12.11.16
Göttingen
MINT-EC – Schulleitertagung in Göttingen
Auf der Schulleitertagung des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC drehte sich alles um das Projekt Schul-Cloud, das Professor Christoph Meinel, Institutsdirektor des Hasso-Plattner-Instituts, vorstellte.
SIA Robotool
01.11.16
Berlin-Brandenburg
SIA startet in ein neues Weltraumexperiment
Auch in der 4. Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) gehen Schülerinnen und Schüler wieder auf Weltraumexpedition und lernen so spielerisch den Ingenieurs-Beruf kennen.
Sven Weickert
22.09.16
Berlin
Die MINT-freundlichen Schulen der Hauptstadtregion
Im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie wurden heute acht Berliner und vier Brandenburger Schulen mit dem Titel "MINT-freundliche Schule" ausgezeichnet und für ihr herausragendes Engagement geehrt.
Schüler der Schüler-Ingenieur-Akademie im Jahr 2014
23.06.16
Berlin
Erfolgreicher Abschluss der Schüler-Ingenieur-Akademie 2016
Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte trafen sich am 15. Juni im Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt zur Abschlusspräsentation der dritten Schüler-Ingenieur-Akademie „Robotool“.
Digitalisierung ist Chefsache
31.05.16
Berlin
MINT-Frühjahrsreport 2016
Der thematische Schwerpunkt des MINT-Frühjahrsreports 2016 ist die Digitalisierung.
Schüler experimentieren auf dem Hauptstadtforum MINT 400
04.02.16
Berlin, Adlershof
Deutschlands MINT-Nachwuchs trifft sich in Adlershof
Das Hauptstadtforum „MINT400“ ist das größte Netzwerktreffen für MINT-Spitzentalente. Dieses Jahr treffen sich über 400 Schüler und 50 Lehrer am Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Adlershof.
15.10.15
MINT-Begeisterung beginnt in der Schule
Mit dem Siegel ‚MINT-freundliche Schule‘ zeichnete die Initiative ‚MINT Zukunft schaffen‘ die Schulen aus, die ihren Schwerpunkt auf die so genannten MINT-Fächer legen und helfen, junge Menschen für eine berufliche MINT-Perspektive zu begeistern.
12.02.15
MINT ist kein Beruf, MINT ist eine Perspektive
Zwei Tage lang erforschen 400 Schüler und 50 engagierte Lehrer im Rahmen des Hauptstadtforums "MINT 400" im Max-Delbrück-Zentrum für Molekulare Medizin die großen Geheimnisse der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.
27.11.14
SpeedMINTing führt Unternehmen und Schule zusammen
Im Foyer der Wissenschaftsetage des Bildungsforums in Potsdam kamen am Mittwoch zahlreiche Vertreter von Schulen, Unternehmen, Initiativen, Verbänden und Vereinen zum vierten SpeedMINTing zusammen.

Kontakt

Sophia Madeleine Gaebler
Schul- und Hochschulpolitik
Sophia Madeleine
Gaebler
Telefon:
+49 30 31005-126
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Gaebler [at] vme-net.de

Unsere Projekte und Initiativen