MINT-Förderung

Qualifizierte Nachwuchskräfte sind ein wichtiger Baustein für die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Insbesondere im naturwissenschaftlich-technischen Bereich ist es jedoch schwer, sie zu finden. Deshalb engagieren wir uns für eine Berufs- und Studienorientierung, die Schülerinnen und Schüler frühzeitig an die gewerblich-technische Berufswelt heranführt und Perspektiven aufzeigt. 

Den Schwerpunkt legen wir dabei auf die Förderung der MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Hier initiieren und begleiten wir Projekte, die den gelernten Unterrichtsstoff durch außerschulische Angebote der M+E-Industrie begleiten. Berufsbezogen werden hier Aufgabenfelder und Anforderungen der Arbeitswelt veranschaulicht, um so schon früh das Interesse für technische Berufe zu wecken.

04.11.21 Online ꟾ MINT-Netz Berlin-Brandenburg
MINT-Netz Berlin-Brandenburg: Partnertreffen
Die Partnerinnen und Partner des Netzwerkes treffen sich zweimal im Jahr, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Das nächste Partnertreffen des MINT-Netzes findet am 4. November 2021 erneut virtuell statt.
Infotruck der Metall- und Elektroindustrie
21.09.21
Berlin
Wieder im Einsatz: Der M+E-InfoTruck
Nach pandemiebedingter Auszeit rollt der InfoTruck der Metall- und Elektroindustrie wieder durch Berlin und Brandenburg - und informiert Jugendliche anschaulich über die dualen Ausbildungsberufe der Branche.
Technische Berufsausbildung
01.09.21
Unterrichtseinheit: Ausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie
Ran an die Smartphones und loslegen - das Erkundungstool „Ausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie“ zeigt Schülerinnen und Schülern ab der 8. Klasse ihre Berufschancen in der Branche.
Ausbildung
04.08.21
Attraktivität der beruflichen MINT-Bildung stärken
Auch zukünftig werden viele MINT-Arbeitskräfte gebraucht. Es gilt daher, die MINT-Bildung im schulischen Fächerkanon zu stärken, mehr Schülerinnen und Schüler für technische und Informatikberufe zu begeistern und stärker für die duale Ausbildung in MINT-Berufen zu werben.
MINT-Fächer
27.05.21
MINT-Fachkräfte: Digitalisierung, Dekarbonisierung und Demografie erhöhen künftigen Bedarf
Der Report zeigt, Berlin und Brandenburg stehen vor unterschiedlichen Herausforderungen bei der Fachkräftesicherung.
MINT-Förderung in der Schule
29.04.21 Online ꟾ MINT-Netz Berlin-Brandenburg
MINT-Netz Berlin-Brandenburg: Partnertreffen
Das Partnertreffen des MINT-Netzes findet erneut virtuell statt. Unsere Referent:innen berichten, wie es gelingt MINT-Inhalte in die Fläche bringen. Weiterhin geht es darum, wie Angebote in dieser herausfordernden Pandemiesituation umgesetzt werden können.
01.03.21
Digital Insights – Zusammen für deine Zukunft
Virtuelle Kennenlerntage ermöglichen insgesamt 750 Schüler*innen, Einblicke „hinter die Kulissen“ der IT- und Tech-Welt zu nehmen.
Digitale Bildung in der Schule
22.02.21
Gesucht: Schulen, bei denen MINT und Digitalisierung großgeschrieben werden
Bis 31. Mai 2021 können sich Schulen als “MINT-freundliche Schule” und "Digitale Schule" bewerben.
Schüler diskutieren mit einem Lehrer über einen Versuch
23.11.20
Corona verschärft IT-Fachkräftelücke in den MINT-Berufen
Die MINT-Fachkräfte in Berlin und Brandenburg werden immer älter, internationaler und weiblicher. Der Anteil der fehlenden IT-Fachkräfte steigt immer stärker an.
MINT-Netz Treffen am 29. Oktober 2020
03.11.20
Was tut sich bei MINT in Berlin und Brandenburg?
Am 29. Oktober 2020 fand das Partnertreffen des MINT-Netzes Berlin-Brandenburg statt. Im MIttelpunkt stand der Austausch über neue MINT-Projekte und -Angebote in der Hauptstadtregion.

MINT-Unterrichtseinheiten zum Downloaden

me-vermitteln.de
Das Informationsportal me-vermitteln.de zur Ausbildung in der Metall- und Elektro-Industrie stellt kostenfreie Unterrichtseinheiten zur Berufserkundung und zum MINT-Unterricht zur Verfügung.

Science on Stage
Science on Stage hat eine Seite mit MINT-Unterrichtsmaterialien zusammengestellt, die sich gut für einen Online-Kurs oder den Unterricht im heimischen Umfeld eignen. Die Materialien sind kostenfrei als PDF verfügbar und decken eine Vielzahl an Fächern ab.

think ING.
Die Ingenieurnachwuchs-Initiative think ING. stellt Unterrichtsmaterialien (Arbeitsblätter, Experimente und Unterrichtsreihen) nach Jahrgangsstufen und Themen zugeordnet zur Verfügung.

Kontakt

Stefanie Cyzbik
Ausbildungsmanagement, MINT-Förderung
Stefanie
Czybik
Telefon:
+49 30 31005-237
Telefax:
+49 30 31005-166
E-Mail:
Czybik [at] vme-net.de
Sophia Madeleine Seidl
Schul- und Hochschulpolitik
Sophia Madeleine
Seidl
Telefon:
+49 30 31005-126
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Seidl [at] vme-net.de

Unsere Projekte und Initiativen