Industrie und Innovation

Die Industrie hat eine Schlüsselfunktion für die wirtschaftliche Entwicklung insgesamt. Sie ist wertschöpfungsstark und sorgt in weiteren Wirtschaftszweigen für Aufträge und Beschäftigung – von unternehmensnahen Dienstleistungen bis hin zum Handwerk. Berlin und Brandenburg brauchen Rahmenbedingungen, die die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie nachhaltig sichern und Innovationen fördern. Wichtig ist außerdem ein kreativer Austausch mit der Startup-Wirtschaft.

Intelligente Vernetzung und Digitalisierung sind Zukunftschancen, aber auch Herausforderungen – für die Wirtschaft insgesamt und insbesondere für die Industrie. In der M+E-Industrie finden sich bereits zahlreiche digitale Vorreiter, die den gesamten Betrieb oder einzelne Betriebsteile weitgehend digitalisiert haben. Doch die Mehrheit der Unternehmen steckt noch mitten im Prozess oder steht ganz am Anfang der Industrie 4.0. Als Branchenverband wollen wir diesen Wandel begleiten. Deshalb engagieren wir uns im „UVB-Digital Labor Wirtschaft 4.0“.

Über unsere Mitgliedschaft bei den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) sind wir zudem im Steuerungskreis Industriepolitik des Regierenden Bürgermeisters von Berlin und in den Clustern in Berlin und Brandenburg aktiv. Außerdem unterstützen wir zahlreiche Initiativen und Projekte wie die Lange Nacht der Industrie oder die Berliner Agentur für Elektromobilität.

12.04.24
Berlin
Sozialpartner machen sich stark für den Standort
Der Standort Deutschland steht unter Druck. Die Sozialpartner Gesamtmetall und IG Metall warnen vor großen Problemen und appellieren an die Politik, die Bedingungen für Investitionen zu verbessern.
16.01.24
Brandenburger Innovationspreis 2024
Unternehmerischer Erfolg braucht Innovation – das ist das Motto des Innovationspreises des Landes Brandenburg, der in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal ausgelobt wird. Die Bewerbungsfrist endet am 8. April.
Digitale Transformation; Industrie 4.0
09.11.23
Berlin
Metall-Arbeitgeber und IG Metall: Automotive-Branche benötigt für den Wandel Rückenwind
Digitalisierung und Dekarbonisierung verändern die Industrie. VME und IG Metall sehen die Unternehmen gut gerüstet - und hoffen auf Unterstützung durch Politik und Wissenschaft.
05.07.23
Potsdam
Brandenburger Innovationspreis 2023
Preisträgerinnen und Preisträger überzeugen mit großartigen Ideen auf der 1. Cross Cluster Konferenz unter dem Motto „Zukunft. Nachhaltig. Gestalten“.
27.04.23
Berlin
Moschko: „Unternehmen gratulieren dem neuen Regierenden Bürgermeister – Schwarz-Rot muss Chancen des Standorts Berlin nutzen“
Kai Wegner ist neuer Regierender Bürgermeister von Berlin. Der neue Senat kann eine Regierung des Aufbruchs werden. Dazu muss sich die Koalition wichtige Kernthemen vornehmen.
03.04.23
Berlin
„Koalitionsvertrag signalisiert Aufbruch in der Wirtschaftspolitik – CDU und SPD müssen Leistungsfähigkeit der Unternehmen unterstützen“
CDU und SPD haben in Berlin ihren Koalitionsvertrag vorgestellt. In Sachen Wirtschaftspolitik gehen die Partner viele wichtige Themen an. Der Sonderfonds für den Klimaschutz bedeute eine große Chance für die Hauptstadt, analysiert UVB-Präsident Stefan Moschko.
06.02.23
Brandenburger Innovationspreis 2023
Unternehmerischer Erfolg braucht Innovation – das ist das Motto des Innovationspreises des Landes Brandenburg, der in diesem Jahr bereits zum neunten Mal ausgelobt wird. Die Bewerbungsfrist endet am 3. April.
Business News; Digital and Mobility; Sustainability; Latest pictures; MediaSite; Collections; Press Releases sorted by years; Electric mobility; Daimler Global MediaSite; 11 - 2021; Berlin; NMS Footer; Locations; Brands & Products; Mercedes-Benz Cars
23.09.22
Amsinck zum Start des Mercedes-Benz Digital Factory Campus: "Industrielle und digitale Produktion in der Hauptstadt hat großes Potenzial"
UVB-Hauptgeschäftsführer Amsinck begrüßt die großen Chancen für die Industrie, die mit der Ansiedelung der Digital Factory Campus von Mercedes-Benz in Berlin einhergehen.
Stefan Moschko, Präsident, Unternehmensverbände, Berlin, Brandenburg
18.05.22
Berlin
Stefan Moschko als VME-Vorstandsvorsitzender bestätigt
Stefan Moschko führt weiterhin den VME. Bei der Neuwahl des Vorstands wurde er als Vorsitzender des Gremiums bestätigt.
achievement; aerial; asia; business; cargo; commerce; construction; container; courier; crane; delivery; distribution; dock; dockyard; economy; export; freight; global; harbor; harbour; import; industrial; industry; international; loading; logistic
28.03.22 Haus der Wirtschaft
Geopolitische Zeitenwende: Vor welchen Herausforderungen steht die deutsche Wirtschaft?
Am 24. Februar 2022 startete Russland einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Das Unternehmergespräch mit Prof. Dr. Michael Hüther widmet sich am 28. März den daraus resultierenden Herausforderungen für die deutsche Wirtschaft.

Kontakt

Burkhard Rhein
Abteilungsleiter Wirtschaftspolitik
Burkhard
Rhein
Telefon:
+49 30 31005-117
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Rhein [at] vme-net.de

Partner